Ferienhaus K

Lago Maggiore, Italien

Urlaub mit smarter Technik. Überwachen von zu Hause.

Wenn ein Haus nur sporadisch bewohnt wird, spielt die Sicherheit während der Abwesenheit natürlich eine große Rolle. Das Urlaubsdomziel mit Baujahr Mitte 1970 wurde daher mit smarter Technik (zumeinst Homematic-Komponenten) kostengünstig aufgerüstet. Das Smarthome bietet damit Sicherheit, Energieeinsparung und Komfort. 

Einbrecher werden bei Abwesenheit durch Anwesenheitssimulation abgeschreckt. Kommt es doch zu einem Einbruch, wird der Eigentümer auch in Deutschland benachrichtigt. Zudem gehen alle Lichter im Haus an und eine lautstarke Sirene vertreibt den Einbrecher. 

Während der Abwesenheit werden alle Energiesysteme so gesteuert, dass möglichst wenig Energie verbraucht wird. Und ist das Haus belegt, was durch einen "Belegkalender" über Google Kalender realisiert ist, fahren alle Systeme auf Komfortbetrieb.  

UmsetzungszeitraumDezember 2017 - Juli 2018
Elektrokostenn. A.