Erleichterung im Alltag – Der Technik die Routine überlassen

ERFOLG
=
verfügbares Geld
X
ZEIT, das verfügbare Geld auszugeben

Optimieren Sie die Erfolgsformel: Das smarte Haus merkt sich Ihr Wohnverhalten und sorgt für die richtige Stimmung zu jeder Tageszeit. Wohnräume werden per Knopfdruck oder komplett automatisch beleuchtet, beheizt und passen sich genau Ihrer Stimmung an.  

Routineaufgaben an die Technik delegieren. Aber intelligent.

Vom Haus gelernte Abläufe vereinfachen den Alltag. Aktivieren Sie bspw. die Szene "Feierabendstimmung" und abhängig von Jahreszeit, Außen- und Innenhelligkeit, wo Sie sich im Haus befinden und was sie gerade tun, werden Vorhänge, Beleuchtung, Klima, Musik und vieles mehr automatisch geregelt.

Wie geht das? Ein Blick in die Technik

Wenn Sie in einem Haus mit Hausbustechnik den Lichtschalter betätigen, schaltet sich das Licht an. Klassisch und wie gewohnt. Doch im Gegensatz zur konventionellen Hauselektrik kann der Schaltbefehl auch zentral erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. Anstatt Schaltbefehle nur für Schalthandlungen zu verwenden, können diese auch darüber hinaus genutzt werden. So lassen sich zum Beispiel Ihre Gewohnheiten nach Feierabend ermitteln. Das System lernt Sie kennen und nimmt Ihnen Routineaufgaben ab. Selbstverständlich nur, wenn Sie das wollen.

Keine Daten verlassen dabei das Haus. Nichts geht an einen Cloud-Server oder eine andere Speicherzentrale. Das „Gehirn“ des Hause ist bei Ihnen im Verteilerschrank.

Was wenn sich Bedürfnisse ändern?

Die komplette Technik ist auf Sie zugeschnitten. Updates lassen sich einfach generieren, verlangen keine komplett neue Anlage und bleiben so über Jahrzehnte auf dem aktuellsten Stand. Der Fokus kann so zu Beginn auf automatisierten Abläufen und später auf Gesundheitsüberwachung und Sicherheit liegen.

Bei einer richtigen Konzeption werden Sie die unterstützende Technik lieben und nicht verfluchen - zu jeder Zeit. Geben Sie die Planung in unsere Hände, und wir versprechen Ihnen eine Technik, die Sie in jedem Lebensalter begeistert.